Meinungsstraftaten

Bei Meinungsstraftaten (Verstösse gegen das Antirassismusgesetz) wird von den Behörden knallhart durchgegriffen. In Zukunft will man dagegen noch härter vorgehen, und dies, obwohl solche Vergehen in der Schweiz praktisch inexistent sind. Lesen Sie dazu den interessanten Kommentar in der aktuellen Ausgabe der Schweizerzeit von Kantonsrat Hermann Lei aus Frauenfeld…