Journalisten und die Realität

Noch selten schrieben Journalisten derart an der Realität vorbei wie im Fall „Donald Trump“. „Er hätte nicht mal Ausssenseiterchancen“, ist das Fazit der meisten Medien. Lesen Sie dazu den interessanten Artikel von Kurt W. Zimmermann in der Weltwoche…