Populismus

Populismus, insbesondere wenn er von „rechts“ kommt, gilt heute in den meisten Medien als Inbegriff des Bösen. Weshalb eigentlich? Lesen Sie dazu den Beitrag des deutschen Sprachkritikers, Wolf Schneider, in der neuesten Ausgabe der Weltwoche…