Wer wird ausgeschafft?

Entgegen der von Linken und Medien verbreiteten Meinung braucht es auch nach einer möglichen Annahme der Durchsetzungsinitiative doch etwas mehr als das „Stehlen eines Apfels“, um aus der Schweiz ausgewiesen zu werden…