«Für Sie gelesen»

Kritiker des IPCC

Patrick J. Michaels gehört zu den bekanntesten Kritikern des UNO-Weltklimarates IPCC. Wer den IPCC kritisiert, hat es allerdings nicht einfach. Lesen hierzu …

Harmloser Klimanotstand?

Verschiedene Kanton und Städte haben bereits den Klimanotstand ausgerufen. Was hat es damit überhaupt auf sich und ist es so harmlos, wie …

Schlechte Luft an Bahnhöfen?

Neuesten Erkenntnissen zufolge ist die Luft an Bahnhöfen schmutziger als an stark befahrenen Strassen. Erstaunlich, dass das bei Umweltverbänden kein Thema ist…

Zählt nur noch die Wirtschaft?

Lesen Sie die interessanten Gedanken von Roger Köppel zum Thema Rahmenvertrag mit der EU in der neuesten Ausgabe der Weltwoche…

Klimawandel

Der Klimawandel bietet staatlichen Behörden neue Eingriffsmöglichkeiten. Lesen Sie hierzu den interessanten Kommentar von Silvio Borner in der aktuellen Ausgabe der Weltwoche…

Alles wird gut

Sieht es auf der Welt wirklich so schlecht aus, wie uns viele Medien immer wieder weismachen wollen? Lesen hierzu den interessanten Artikel …

Die Schweiz und der CO2-Ausstoss

Wie steht es um den Ausstoss von Treibhausgasen in der Schweiz? Lesen Sie hierzu den interessanten Artikel von Erwin Kartnaller. Er hat …

Bahnlärm II

Züge profitieren in Sachen Lärm von einem „Schienenbonus“. Ist das noch zeitgemäss? Lesen hierzu einen interessanten Artikel in der aktuellen Ausgabe der …

Autofahren in (Süd)-Italien

Wie fährt es sich im Strassenverkehr, wenn sich niemand an die vielen Regeln hält? Gar nicht mal so schlecht, wie Journalist Erwin …

Bahnlärm I

Produzieren die Bahnen mehr Lärm als sie ausweisen? Lesen Sie hierzu einen interessanten Artikel aus der aktuellen Ausgabe der Weltwoche…

Gedanken einer Chauffeuse

Das Transportgewerbe hat leider, zu unrecht, einen schlechten Ruf. Lesen Sie hier die interessanten Gedanken einer Chauffeuse, die dafür sorgt, dass Herr …

Fragwürdige Energiedebatte

„Wenn das Mundwerk schneller ist als der Denkapparat“. Lesen Sie den den Kommentar von Erwin Kartnaller zur Energiewende…

Regulierung versus Wohlstand

Weshalb steigt die Produktivität trotz Automatisierung und IT nicht stärker an? Lesen Sie hierzu den Artikel von Kurt Schiltknecht in der aktuellen …

Umwelt: Feinstaub

Als normal informierter Bürger geht man davon aus, dass Feinstaub insbesondere durch den motorisierten Individualverkehr produziert wird (PKW’s, LKW’s). Nun wurde in …

Kommunismus II

Eugen Sorg erklärt in der Basler Zeitung anhand eines einfachen Gegenstands wie einem Bleistift, weshalb der Kommunismus nicht funktionieren kann…

Kommunismus I

Karl Marx erfreut sich aktuell grosser Beliebtheit, selbst in „bürgerlichen Zeitungen“. Lesen Sie hierzu die Meinung von Weltwoche-Verleger Roger Köppel in der …

Wie entsorgt man Windräder?

In Deutschland werden in den nächsten Jahren viele Windräder zurückgebaut, weil die Subventionen auslaufen. Doch der Rückbau könnte zu unerwarteten Problemen führen. …

Problemlose Energiewende

Gemäss BR Leuthard kann der Strombedarf zukünftig auch ohne Kernkraftwerke gedeckt werden. Ist das wirklich so? Lesen Sie hierzu ein interessantes Interview …

Eisenbahnunternehmen SBB?

Die Schweizerischen Bundesbahnen machen vieles. Vieles, das nicht zum Kerngeschäft gehört. Lesen Sie dazu einen interessanten Artikel aus der aktuellen Ausgabe der …

Hochpreisinsel Schweiz?

Wenn es um die Hochpreisinsel Schweiz geht, ist in erster Linie von Konsumgütern die Rede. Warum spricht eigentlich niemand vom Staat als …

Die Schweiz aufgeben?

Soll das System Schweiz wegen kurzfristiger Gewinnmaximierung für die Wirtschaft oder Teile davon in der bestehenden Form aufgegeben werden? Lesen Sie hierzu …

Gleichheit = Gerechtigkeit?

Ist es ungerecht, wenn zum Beispiel Frauen weniger verdienen als Männer? Lesen Sie hierzu eine interessante Kolumne von Kurt W. Zimmermann in …

Kapitalismus oder Kommunismus?

Welches System bringt den Menschen Wohlstand und Frieden? Lesen Sie dazu einen interessanten Artikel aus dem Magazin „Focus“…

Industrie 4.0

Thiel zur Industrie 4.0. Ein Gespräch zwischen einem Gewerkschafter und einem Arbeitgeber…

CO2 = gefährlich?

Co2 wird heute allgemein als Gift und als schädlich für das Klima wahrgenommen. Doch ist das wirklich so? Lesen Sie dazu einen …

Bierideologie

Ein interessanter Beitrag von Andreas Thiel in der aktuellen Ausgabe der Weltwoche zum Thema Billag…

Billag zum Zweiten

Wer sich ein schlankeres Schweizer Fernsehen wünscht, sollte in jedem Fall ja zu „No-Billag“ stimmen. Lesen Sie hierzu den interessanten Artikel von …

Linke Millionäre

Linke Millionäre finanzieren und unterstützen linke Medien, wie zum Beispiel die „Tages-Woche“ in Basel oder das neue Online-Magazin „Republik“. Lesen Sie hierzu …

Gesünder dank Radioaktivität?

Zwei Wissenschaftler behaupten, dass eine tiefdosierte radioaktive Strahlung das Leben eines Menschen verlängern kann. Eine auf den ersten Blick unglaubliche Behauptung. Lesen …

Illusionen im Umgang mit der EU

Die EU hat der Schweiz wieder einmal gezeigt, was passiert, wenn man lieb und nett ist. Lesen Sie hierzu einen interessanten Artikel …

Energiewende und die Folgen

Die Kosten für die Energiewende in Deutschland explodieren. Die Leidtragenden sind die Konsumenten. Trotz den schlechten Erfahrungen schlägt man in der Schweiz …

Franz Jäger zum Thema EU

Interessante Ansichten vom ehemaligen Nationalrat und Oekonom Franz Jäger in einem Interview mit der Basler Zeitung…

Empörung

Lesen Sie einen interessanten Beitrag zum Thema „Empörung“ in der aktuellen Ausgabe der „Internationalen Transport Zeitschrift“…

„Operation Libero“: Wirklich liberal?

Die „Operation Libero“ wurde bekannt durch den Kampf gegen die Masseneinwanderungsinitiative und die Durchsetzungsinitiative (beide von der SVP). Doch wie liberal ist …

Die Alarmisten geben Entwarnung

Die Computer von führenden Klimaforschern haben falsche Daten ausgespuckt. Nun müssen ausgerechnet diese zugeben, dass sich die Erde langsamer erwärmt, als behauptet. …

Klimawandel wirklich menschengemacht?

Australische Forscher kommen zum Schluss, dass die Industrialisierung kaum etwas zur Erderwärmung beigetragen hat. Natürlich wird diese Neuigkeit von den „Mainstream“-Medien verschwiegen…

BR Leuthard in den Bergen Teil II

Wenn von Populismus gesprochen wird, dann natürlich immer von Rechtspopulismus. Was wäre denn eigentlich Linkspopulismus? Gibt es das überhaupt? Lesen Sie dazu …

BR Leuthard in den Bergen Teil I

BR Leuthard flog mit dem Helikopter ins verschüttete Bondo. Macht ja auch Sinn: Man macht CO2, bzw. den Klimawandel für den Bergsturz …

Absurde Grenzwerte für Stickoxide?

Der Diesel ist in Verruf geraten, nicht zuletzt wegen den Stickoxiden. Allerdings muss man sich fragen, wie die ominösen Grenzwerte überhaupt zu …

Doris Leuthard in Grönland

Einmal mehr will uns BR Leuthard in Sachen Klimawandel belehren. Dafür ist sie diesmal nach Grönland gereist. Selbstverständlich sehr umweltfreundliche mit dem …

Diesel-Skandal

Interessante Gedanken von Erwin Kartnaller zum Diesel-Skandal…

Abgas-Skandal?

Der Schweizer Regierung wird zum Thema Diesel-Abgase Untätigkeit vorgeworfen. Zu Recht? Lesen Sie dazu den interessanten Artikel in der Basler Zeitung…

Kurswechsel unter Präsident Trump

Die USA verändern sich, Europa bleibt sich treu. Was wohl besser ist? Lesen Sie dazu einen interessanten Beitrag aus der Schweizerzeit…

Objektive Journalisten?

Eigentlich ist es nichts Neues: Die grosse Mehrheit der Journalisten steht politisch auf der linken Seite. Das gilt nicht nur für die …

BR Leuthards Wandlungen

Bundesrätin Leuthard fällt immer wieder durch wundersame Wandlungen auf. Man könnte dies auch Populismus nennen. Lesen Sie dazu den interessanten Artikel von …

Starke Politiker aus dem Osten

Im Gegensatz zu unseren Bundesräten kuschen Ministerpräsidenten oder Staatspräsidenten aus den ehemals kommunistischen Ländern Osteuropas nicht vor der EU. Weshalb ist das …

Journalisten als Weltverbesserer

Journalisten wollen neuerdings wieder den Planeten retten. Lesen Sie dazu den interessanten Artikel von Kurt W. Zimmermann in der aktuellen Ausgabe der …

Arbeitsplätze

Wer schafft Arbeitsplätze? Nein, nicht der Staat, sondern die Unternehmen. Lesen Sie dazu den interessanten Beitrag von Beat Kappeler aus der NZZ …

Schafft das Bundesamt für Umwelt ab!

Das Bundesamt für Umwelt warnt die Bürger vor den gesundheitlichen, ja tödlichen Gefahren der aktuellen Hitzewelle. Als ob nicht jeder Bürger, der …

Die Schweiz als Vorbild?

Wann immer es um internationale Abmachungen oder Verträge geht, die Schweiz spielt sich als Musterschülerin auf, zum Schaden des eigenen Volkes. Lesen …

Klimazertifikate als Milliardengeschäft

Der Handel mit Klimazertifikaten blüht. Und wer nicht an den vom Menschen verursachten Klimawandel glaubt, ist ein „Klimaleugner“. Lesen Sie dazu den …

Trump der Bösewicht

Donald Trump schlägt weltweit ein Hass entgegen, der seinesgleichen sucht. Da wird selbst der irre Kim aus Nordkorea im Vergleich dazu von …

Klimatokratie

Der Klimawandel als neue Religion. Lesen Sie das interessante Editorial von Roger Köppel in der neuesten Ausgabe der Weltwoche zu diesem Thema…

Lastwagen

Der Lastwagen holts und bringts… und keiner merkts…

Trump und der Klimawandel

Die USA treten aus dem Pariser Abkommen aus. Ein Schock für alle „Klima-Hysteriker“ und ein Grund mehr, den US-Präsidenten Trump abgrundtief zu …

Sonntagsliberale

Politiker reden von Deregulierung und Bürokratieabbau und machen in Bern genau das Gegenteil. Lesen Sie dazu den interessanten Artikel in der aktuellen …

Die Schweiz wird sozialistisch (Teil II)

Dank der „Energiestrategie 2050“ wird die Schweiz noch etwas planwirtschaftlicher. Lesen Sie dazu den interessanten Artikel in der neuesten Ausgabe der Weltwoche…

Opportunisten im Parlament?

Die Linken haben die letzten Parlamentswahlen verloren. Trotzdem geben sie in Bern den Ton an. Weshalb? Weil viele Bürgerliche nur ein Ziel …

Erfolgreiches 2016 für die SBB?

Die SBB präsentiert sich gerne als rentables Unternehmen. So soll auch im 2016 ein erfreulicher Gewinn erwirtschaftet worden sein. Stimmt das wirklich? …

Der Lastwagen bringts Teil II

Der Lastwagen hat den Ruf eines „Umweltverschmutzers“. Völlig zu unrecht, wie die beiliegende Statistik zeigt…

Wundertüte Energiegesetz

Wer glaubt eigentlich noch den Zahlen des Bundesrates? Lesen Sie den interessanten Kommentar von Erwin Kartnaller zur bevorstehenden Abstimmung über das Energiegesetz…

Verkehrspolitik, Kartnaller zum Ersten

„Lastwagen sind dreckig“! Wider besseren Wissens wird diese Unwahrheit auch heute noch unter anderem von Exponenten des VCS in die Welt hinausposaunt. …

Postfaktisches aus Berlin

„Wenn man im Glaushaus sitzt, sollte man nicht mit Steinen werfen“. Deutsche Politiker namentlich, aus der CDU und der SPD, bezichtigen andere, …

Energiewende zum Zweiten

Im Abstimmungskampf zur „Energiewende“ wird hauptsächlich über die Kosten gestritten. Die wichtigste Frage dabei, nämlich die der Versorgungssicherheit, bleibt dabei aussen vor. …

NEU: Energiewende zum Ersten

Chris von Rohr sagt, was er denkt. Und das ist gut so. In der Schweizer Illustrierten äussert er sich zur „bevorstehenden“ Energiewende, …

NEU: Brief an Trump

Der neue amerikanische Präsident kann es den meisten Journalisten nicht recht machen, egal was er macht. Lesen Sie dazu den „offenen Brief“ …

Al Gore, der Klimahysteriker

Al Gore beschwört seit Jahren die Klimakatastrophe herbei. All seine dramatischen Voraussagen sind bis heute nicht eingetroffen. Lesen Sie dazu den interessanten …

Zielvorgaben für die Polizei

Die Politik gibt der Polizei vor, wie viele Verkehrsbussen zu verteilen sind. Das heisst, es geht vor allem um Einnahmen. Was aber …

Die neue Gefahr: Feinstaub

Feinstaub ist seit einiger Zeit schon ein Topthema. Umweltverbände und natürlich die staatlich besoldeten Umweltschützer haben dieses neue „Problem“ dankbar aufgenommen. Schliesslich …

SBB in schlechtem Zustand?

Trotz üppigen staatlichen Subventionen ist die Bahninfrastruktur in einem schlechte Zustand. Im Gegensatz dazu ist der Personalbestand in den letzten Jahren regelrecht …

Auf dem linken Auge blind

In Bern herrschen bürgerkriegsähnliche Zustände, ausgelöst durch linksextreme Anarchisten. Dass die offizielle Linke die Gewalt nur sehr zögerlich verurteilt, verwundert nicht. Strassenproteste, …

„Diesel“ nur in Autos schädlich?

In Deutschland soll der Bestand an Elektroautos, auch mittels Subventionen, massiv gesteigert werden. Abgase, vor allem jene von Dieselfahrzeugen, sollen ja schwerst …

Keine Steuern mehr für Firmen?

Keine Steuern mehr für Firmen? Lesen Sie dazu den interessanten Kommentar von Silvio Borner in der neuesten Ausgabe der Weltwoche…

Graue und andere Listen

Oft gehört, nie bewiesen. Existieren wirklich graue, schwarze und andere Listen bei der OECD? Nach dem Nein zur Unternehmenssteuerreform III wäre die …

Begriffserklärung by Thiel

Kann Faschismus links sein? Lesen Sie dazu das sehr interessante (fiktive) Interview von Andreas Thiel mit Levrat von der SP…

Trump zum Dritten

Arthur Laffer war wirtschaftlicher Berater von Ronald Reagan. Lesen Sie ein interessantes Interview in der Zeitschrift „Bilanz“ mit Laffer zum Thema Trump…

Alle gegen Trump II

Selbst unbedeutende Politiker aus Deutschland, wie etwa Norbert Röttgen (wer ist er schon wieder?) wollen die Demokratie in den USA vor Donald …

Hasspresse

Die Trump-Hysterie nimmt immer groteskere Züge an. Lesen Sie dazu den interessanten Kommentar von Anian Liebrand in der aktuellen Ausgabe der Schweizerzeit…

Postfaktisches

Wer bestimmt eigentlich, ob Informationen richtig oder falsch sind? Der Staat mit einem neu zu schaffenden „Wahrheitsministerium“? Lesen Sie dazu den interessanten …

Präsident Trump

Was ist eigentlich gefährlicher? Präsident Trump oder seine Gegner? Lesen Sie dazu einen interessanten Artikel aus der Basler Zeitung…

Was sind eigentlich Steuergeschenke?

Gerade die Linken sprechen häufig und gerne von Steuergeschenken. Nur, was muss man eigentlich unter einem Steuergeschenk verstehen? Lesen Sie dazu den …